Breadcrumb Navigation

ÜBER UNS

Als Akutspital bietet das Kantonsspital für rund 37'000 Einwohnerinnen und Einwohner eine erweiterte spitalbasierte Grundversorgung sowie eine Abteilung für Langzeitpatientinnen und Langzeitpatienten.

Das Kantonsspital Uri ist eine selbständige Unternehmung des öffentlichen Rechts. Der mit dem öffentlichen Recht verbundene Auftrag ist im Gesetz über das Kantonsspital Uri sowie im Leistungsauftrag des Landrates umschrieben.

Leistungsauftrag

Das Kantonsspital hat für die Bevölkerung des Kantons Uri eine bedarfsgerechte, qualitativ hochwertige Spitalversorgung zu tragbaren Kosten sicherzustellen. Diese Leistungen sind unter Berücksichtigung der medizinischen und pflegerischen Möglichkeiten stationär oder ambulant zu erbringen. Der Auftrag des Kantons beinhaltet insbesondere:

  • Die Sicherstellung der stationären erweiterten medizinischen Grundversorgung
  • Die Behandlung von ambulanten Patientinnen und Patienten
  • Die Gewährleistung einer ständigen Notfallversorgung
  • Die Ausbildung von Personen in den pflegerischen, medizinischen und medizinisch-technischen Berufen
  • Im Bedarfsfall das Betreiben einer geschützten Operationsstelle

Im Auftrag mit eingeschlossen sind die Begleitung und die Betreuung sterbender Patientinnen und Patienten und ihrer Bezugspersonen.

Vision und Strategie

«Wir sind das Spital für die Urner Bevölkerung – Hohes Niveau ist unser Anspruch.» Von dieser Vision lassen wir uns leiten.

Unsere aus der Vision abgeleiteten strategischen Stossrichtungen lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Die Qualität der erbrachten Leistungen hat oberste Priorität.
  • Das Kantonsspital Uri wird wirtschaftlich geführt.
  • Zur Erweiterung unserer medizinischen Leistungen kooperieren wir vertikal mit einem Zentrumsspital.

SPITALRAT

Der Spitalrat ist das oberste Organ des Kantonsspitals Uri. In seinen Händen liegt die Gesamtleitung und die strategische Führung.

SPITALLEITUNG

Die Spitalleitung ist das operative Führungsorgan des Kantonsspitals Uri und besteht aus fünf Mitgliedern.

UM- UND NEUBAU

Mit dem Um- und Neubau erhält das Kantonsspital Uri nicht bloss eine neue Hülle. Auch im Innern werden Arbeitsabläufe und Raumnutzung optimiert. Davon profitieren sowohl die Patientinnen und Patienten als auch die Mitarbeitenden.

Veranstaltungen

dunkelturkis_left
dunkelturkis_right
Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox- Zentrum

145

Zentrale KSU

041 875 51 51

Wichtige Links