Breadcrumb Navigation

Medienmitteilungen

2017

Kantonsspital Uri: erfolgreiche REKOLE®-Zertifizierung — Wichtiger Schritt Richtung Transparenz und Vergleichbarkeit

Das Kantonsspital Uri ist neu mit dem Gütezeichen REKOLE® für das betriebliche Rechnungswesen ausgezeichnet worden. Mit der erfolgreichen Zertifizierung schafft die Kantonsspital Uri Transparenz in der Kostenentstehung seiner erbrachten Leistungen. Der Kosten- und Leistungsermittlungsprozess ist...

6. Okt. 2017

Nähe schafft Gesundheit. Ihr Spital in der Region.

Die Regionalspitäler der Zentralschweiz sowie von Glarus haben sich der Vereinigung «Nähe schafft Gesundheit. Ihr Spital in der Region» angeschlossen. Der Verbund wehrt sich dagegen, dass mit immer mehr praxisfernen Vorschriften, Auflagen, Anforderungen und Zentralisierungsbestrebungen die gut...

30. Aug. 2017

Neuer Webauftritt des Kantonsspitals Uri entflechtet Kundenbedürfnisse

Das Kantonsspital Uri (KSU) verfügt seit Mitte August über eine neue Internetseite. Der neue Webauftritt beinhaltet drei unterschiedliche Webseiten, die sich konsequent an den drei Hauptzielgruppen «Patient», «Zuweiser/Hausarzt» und «Öffentlichkeit» orientieren.

21. Aug. 2017

Dr. Andrea Müller Reid neue Chefärztin am Kantonsspital Uri

Der Spitalrat hat Anfang Juni Dr. Andrea Müller Reid als neue Chefärztin am Kantonsspital Uri (KSU) bestätigt. Für den Herbst 2017 ist ausserdem die räumliche Zusammenführung der Praxis frauenPUNKT im KSU angedacht.

14. Juni 2017

Mitgliedschaft Brustzentrum Luzern

Im März 2017 hat das Kantonsspital Uri (KSU) das Audit für das Zertifikat zur Zugehörigkeit des Luzerner Brustzentrums mit Bravour bestanden. Um die Qualität im KSU weiterhin auf einem hohen Standard anzubieten, ist die Zertifizierung ein wichtiger Schritt. So kann garantiert werden, dass...

3. Mai 2017

Jahresrechnung 2016

Deutlich mehr Patienten am KSU

Das Kantonsspital Uri (KSU) weist für das Rechnungsjahr 2016 trotz deutlich mehr Patienten einen Verlust von CHF 735‘000 aus. Budgetiert wurde ein ausgeglichenes Ergebnis. Die Ursachen der Budgetabweichung liegen zum einen in der Abnahme des Schweregrades der Fälle...

28. März 2017

Das Kantonsspital Uri ist neu ein regionales Traumazentrum

Im Dezember 2016 ist das Kantonsspital Uri als regionales Traumazentrum zertifiziert worden. Es ist damit dem Traumanetzwerk Zentralschweiz und dem überregionalen Traumazentrum Luzern angeschlossen. Die Behandlung von schwerverletzten Patientinnen und Patienten erfolgt dabei in enger...

17. Jan. 2017

2016

Kantonsspital Uri bietet neu Fusschirurgie an

Die enge Zusammenarbeit mit dem Luzerner Kantonsspital ermöglicht es dem Kantonsspital Uri, sein Angebot erneut zu erweitern. Ab Januar 2017 betreut Dr. med. Lukas Iselin, Leitender Arzt Orthopädie und Unfallchirurgie am Luzerner Kantonsspital, Urnerinnen und Urner im Bereich der Fusschirurgie.

16. Dez. 2016

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox- Zentrum

145

Zentrale KSU

041 875 51 51

Wichtige Links