Jahresbericht 2019

Vorwort

TRANSFORMATION ERFORDERT FLEXIBILITÄT UND VERTRAUEN

Das Kantonsspital Uri (KSU) befindet sich in einer Transformation. Wegen des Um- und Neubaus des KSU einerseits sowie wegen des Strukturwandels der Gesundheits-versorgung in der Schweiz anderseits. Diese Transformation, d.h. der gesamte Prozess der Veränderungen, erfordert Flexibilität und gegenseitiges Vertrauen von allen Beteiligte

Weiterlesen Schliessen
Weiterlesen Schliessen

Ausblick

PROAKTIV UND MUTIG IN DIE ZUKUNFT

Die Bewohner der Schweiz profitieren von einem sehr guten Gesundheitssystem, dank dem die Lebensqualität und die Lebenserwartung höher ist als diejenige unserer Vorfahren. In der öffentlichen Debatte stehen jedoch nicht die positiven Auswirkungen unseres Gesundheitswesens. Vielmehr wird regelmässig über die steigenden Kosten diskutiert. Dies ist mit Blick auf die steigenden Krankenkassenprämien verständlich und folgerichtig. In diesem Zusammenhang ist erstaunlich, dass die Ursachen der deutlich steigenden Gesundheitskosten eigentlich bekannt sind. In erster Linie sind es die zahlreichen Fehlanreize, welche Patienten, Leistungserbringer und Politiker in ihren Entscheidungen beeinflussen.

Weiterlesen Schliessen
Weiterlesen Schliessen

Personelles

«LASS DEN ANDEREN GUT DASTEHEN»

Die Befragung der Mitarbeitenden im 2018 hat aufgezeigt, was am Kantonsspital Uri (KSU) in personeller Hinsicht sehr gut läuft, was verbessert werden konnte und wo weiterhin Verbesserungsmöglichkeiten bestehen. Folglich stand das vergangene Jahr ganz im Zeichen der Umsetzung der neuen Unternehmensstrategie und den aus der Mitarbeiter-Befragung eruierten Schwerpunkten «Strukturen und Abläufe», «Zusammenarbeit und Kultur» sowie «Führung».

Weiterlesen Schliessen
Weiterlesen Schliessen

VISION UND STRATEGIE

«Wir sind das medizinische Kompetenzzentrum im Kanton Uri und haben als Regionalspital Vorbildcharakter. Herausforderungen gehen wir proaktiv und mutig an.»

Unsere aus der Vision abgeleiteten strategischen Stossrichtungen lassen sich wie folgt zusammenfassen:



Die Qualität der erbrachten Leistungen hat oberste Priorität.


Das Kantonsspital Uri wird wirtschaftlich geführt.


Das Kantonsspital Uri erbringt seine Leistungen im Rahmen eines mehrstufigen Modells.

Kommentar zur Jahresrechnung

POSITIVES JAHRESERGEBNIS - HOHE HERAUSFORDERUNGEN

Das KSU konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gewinn in der Höhe von 343'000 Franken erwirtschaften. Dieses Ergebnis ist mit Blick auf die ungünstigen Rahmenbedingungen erfreulich.

Weiterlesen Schliessen
Weiterlesen Schliessen

SPITAL KANTONSSPITAL URI