Breadcrumb Navigation

IHRE PERSPEKTIVEN

Veränderungen und Entwicklungen sind heute in allen Lebensbereichen allgegenwärtig. Auch im Gesundheitswesen entwickelt sich der medizinische Fortschritt stetig weiter. Neben Herausforderungen bringt dies auch unzählige neue Möglichkeiten und Chancen für unsere bestehenden und zukünftigen Mitarbeitenden mit sich.

Das Kantonsspital Uri als regionales Spital mit einer engen Zusammenarbeit mit dem Luzerner Kantonsspital kann hier in einem familiären Umfeld eine äusserst breite Palette an beruflichen Perspektiven anbieten:

Die Fachperspektive

Möchten Sie sich fachlich weiterentwickeln, können Sie zwischen Nachdiplomstudiengängen in der Notfall-, Anästhesie- und Intensivpflege oder anderen fachlichen Vertiefungen wie zum Beispiel der Hygiene, Qualitätsmanagement, ICT oder Projektmanagement wählen.

Die Führungsperspektive

Wir freuen uns, wenn Sie Verantwortung übernehmen. Dies kann mit einer Teamleitung im überschaubaren Team beginnen und bis zur Bereichsleitung führen. Hier setzen wir gezielt auch externe Fortbildungsgefässe ein um den Austausch und den Wissenstransfer über das Unternehmen und die Branche hinaus zu fördern.

Die Bildungsperspektive

Sie geben Ihr Wissen gerne weiter und möchten junge Fachkräfte fördern. Als Praxisbildnerin erhalten Sie einen ersten Einblick und können sich weiterentwickeln.

Schliessen
Im Notfall
144

Hausärztlicher Notfalldienst

041 870 03 03

Tox- Zentrum

145

Zentrale KSU

041 875 51 51

Wichtige Links